Möchtest du auch nach Indien in 2023?

Hallo liebe Reisefans,

Ich, Ende 40, w aus NRW, würde mich über gleichgesinnte Frauen und Kontakte freuen, die ebenfalls das Reisen lieben und die gerne nächstes Jahr (also 2023) Indien entdecken möchten . Ich war öfter in Asien, aber in den letzten Jahren bin ich etwas aus der Übung gekommen, was Individualreisen angeht. Daher fände ich eine geführte Reise für den Einstieg toll. Ich würde mich freuen, wenn ich auf diesem Wege Frauen kennenlernen könnte, die denselben Wunsch haben und etwas Schönes für nächstes Jahr in Indien planen möchten. Liebe Grüße

Hallo Ebru,
in welchen Teil von Indien planst du zu reisen? Mein Interesse liegt an der großen Südindien Tour. Ich bin von diesem Land fasziniert.
Liebe Grüße
Regina

Hi Regina,

Wie schön, dass Du antwortest. Für den Einstieg dachte ich an Nordindien…klassisch ist wohl das goldene Dreieck mit Delhi, Agra und Jaipur. Aber da ich so ein Riesen Yoga Fan bin, liebäugel ich auch mit rishikesh. Welche Südindienreise meinst du denn?
Liebe Grüße, Ebru

Hi Ebru, ich hatte seinerzeit (vor 5 Jahren) die Rajasthan Tour gemacht, hat mir sehr gut gefallen. Bei diesen Touren besteht allerdings keine Möglichkeit einen Yoga Kurs mitzumachen. Mein Interesse liegt an der großen Südindien Reise. Vom Zeitpunkt bin ich flexibel.
Erstmal steht im März die Israel Rundreise an.
Liebe Grüße
Regina

Hi Regina, Israel steht auch noch auf meiner Liste :wink: gute Wahl! Ich schaue mir die angesprochenen Reisen an und würde mich dann die Tage gerne bei dir melden! Ich versuche nun, dir eine private Nachricht zuzuschicken, damit du meine Emailadresse hast. Schönen Abend noch :slight_smile:
LG

Hallo Regina 1,
die große südindien reise möxhte ich auch machen. Ich habe mal für Februar 2023 gebucht, aber ich habe den Eindruck, dass Indien gerade nicht so gefragt ist. Bei den Reisen im Herbst 2022 wurde wohl nie die Mindestteilnehmerzahl erreicht. Dabei ist Indien ein so schönes und spannendes Land. Nordindien und Ladakh kenne ich schon, und war jedes Mal begeistert, obwohl diese Reisen natürlich sehr unterschiedlich sind.
Ich hoffe sehr,dass sich noch ein paar Mitreisende finden
Liebe Grüße
Meditonsin

Hallo Meditonsin,
ja dieses Jahr ist es sehr schwer eine durchführbare Reise bei Studiosus zu finden. Meine Bhutan Reise (November 2022) wurde abgesagt, Sri Lanka ebenso. Alternativ wollte ich dann nach Nambia, bin aber nicht bereit bei Lufthansa einen Aufpreis von über 5100 € für Business Class zu bezahlen.
Nordindien kenne ich bereits und es hat mir sehr gut gefallen. Wann ich jetzt nach Südindien fahre, weiß ich noch nicht. Es steht auf alle Fälle noch auf meiner Liste. Für Anfang März habe ich jetzt die große Israel Rundreise gebucht und am 1.1.2024 möchte ich in den Oman.
Liebe Grüße
Regina